Herzliche Einladung an alle!

Zum zweiten Mal findet "Zukunft säen!" in St. Vith statt. Natagora BNVS, Vegder Jemös, Brotbackgruppe Aldringen und Terrenhof laden am Sonntag, 24. September zu einem gemütlichen, überraschenden und interessanten Nachmittag ein.

Ziel ist es, den Terrenhof-Dinkel 2018 gemeinsam einzusäen und damit ein Zeichen zu setzen für natürliches Saatgut und Nahrungsmittelsouveränität.

Es soll ein Fest sein, aber auch ein Aufwecken in Zeiten, wo unsere Bauern beim Saatgut von wenigen Mega-Konzernen abhängig sind und unsere Lebensmittel hauptsächlich aus der Ferne kommen.

Feiern wir unabhängige Landwirtschaft, lokale Produktion und Naturschutz!

Auf dem Programm:

14 Uhr Treffpunkt Terrenhof
Gemeinsames Einsäen mit Live-Musik
Kinderanimation


Quiz mit tollen Gewinnen
Interessante Infos zu den Organisationen
Suppe mit frischem Brot
Kaffee und Kuchen


Siehe auch:
Bleibe auf dem Laufenden über unsere Facebook-Veranstaltung: http://bit.ly/2iHgRdE

Wir freuen uns auf dich!